BASENPULVER Original Pharno 1000g

Artikel-Details, Preis, Verfügbarkeit

Produktfoto Basenpulver Original Pharno 1000g

Name: BASENPULVER Original Pharno
Einheit: 1000g Pulver

Hersteller oder Anbieter: Pharno-Wedropharm, D–21244 Buchholz

Warengruppe:
» Apothekenübliche Nahrungsmittel » Nahrungsergänzung, Aufbaupräparate » Mineralstoffe

Bestell-Nr. (PZN): 1094894
EAN-Nummer: 4260332630221

ist in unserer Apotheke oder beim pharmazeutischen Großhandel vorrätig und kurzfristig lieferbar  [Lieferzeiten]

empf. VK*:  28,12 €

unser Preis:

  • 1 Stück:  23,95 €
  • 2 Stück:  je 20,95 €
  • ab 5 Stück:  je 19,69 €

Diesen Artikel bestellen:

Stück


* unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

Inhaltsstoffe Basenpulver Original Pharno

(laut Hersteller / Beipackzettel)

Zutaten:
Natriumhydrogencarbonat, Calciumhydrogenphosphat, Calciumcitrat, Kaliumhydrogencarbonat, Magnesiumhydrogencitrat

Nährstoff-Zusammensetzung:   (bezogen auf die höchste Tagesdosis laut Verzehrsempfehlung)
Natrium 2.465 mg; Calcium 930 mg; Kalium 586 mg; Magnesium 26 mg   (% RDA)

Verzehrsempfehlung:
3 mal täglich 1/2 Stunde vor dem Essen 1 Teelöffel Pulver in etwas Wasser einrühren und trinken (ca. 15 g).

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht über 25° C lagern.

Warenkorb (0) und Kasse

Möchten Sie 1000g Basenpulver Original Pharno in unserem Shop bestellen?
Neben den Preisen können Sie den Artikel in den Warenkorb legen.

Ihr Warenkorb

ArtikelMengePreisSumme
1000g Basenpulver Original Pharnonoch nicht im Warenkorb    
Warenwert gesamt: 0,- €

Versandkosten  (frei bei Abholung)

Deutschland Österreich  Schweiz   EU-LänderWelt
3,50 €
(frei ab 30 €)
9,90 €+ 13,90 €
> 7kg: 2 €/kg
13,90 €32 €
> 2kg: +6 €/kg


Alle Preise inkl. 7% MwSt. und zuzüglich Versandkosten
Innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab 30,- € Bestellwert
nächstes Update am 01.02.2017