LACTOBACT Baby 7-Tage Beutel 7X2g

Artikelbild Lactobact Baby 7-Tage Beutel 7X2g

Name: LACTOBACT Baby 7-Tage Beutel
Einheit: 7X2g Beutel

Hersteller oder Anbieter: HLH BIO PHARMA, D–58802 Balve  

Warengruppe:
» Apothekenübliche Nahrungsmittel » Nahrungsergänzung, Aufbaupräparate » Andere Phytotherapeutika, Immunmodulatoren

Bestell-Nr. (PZN): 9332784
Hersteller-Artikelnummer: 310160

MHD  haltbar bis ca. 08/2018

PDF PDF-Dokumente:   Produktinformationen

ist in unserer Apotheke oder beim pharmazeutischen Großhandel vorrätig und kurzfristig lieferbar  [Lieferzeiten]

empf. VK*:  14,97 €

unser Preis:

  • 1 Packung:  14,29 €
    (100g = 102,07 €)
  • 3 Packungen:  je 13,69 €
    (100g = 97,79 €)
  • 5 Packungen:  je 13,19 €
    (100g = 94,21 €)
  • ab 10 Packungen:  je 11,99 €
    (100g = 85,64 €)

Diesen Artikel bestellen:

Stück


Alle Preise inkl. 7% MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten
Innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab 30 Euro Bestellwert

* unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

Inhaltsstoffe Lactobact Baby 7-Tage Beutel

(laut Hersteller / Beipackzettel)

Zutaten:
Reisstärke (Hilfsstoff), Maltodextrin (Hilfsstoff), Bakterienkulturen (Bifidobacterium bifidum, Bifidobacterium breve, Lactobacillus casei, Calciumpantothenat, Folsäure

Nährstoff-Zusammensetzung:   (bezogen auf die höchste Tagesdosis laut Verzehrsempfehlung)
3 Bakterienkulturen 4 x108 KBE; aus folgenden Stämmen: 1. Bifidobacterium bifidum; 2. Bifidobacterium breve; 3. Lactobacillus casei; Folsäure 50 µg; Panthotensäure 1,50 mg   (% RDA)

Verzehrsempfehlung:
Säuglinge bis 6 Monate: 6 Messerspitzen (2 g) über den Tag verteilt geben. Das Pulver mit etwas laúwarmem Wasser anrühren und dem Baby mit einem Plastiklöffel geben oder das Pulver vor dem Füttern mit ins Fläschchen geben. Ältere Säuglinge ab 6 Monate: 2 x täglich einen halben Beutel (=2 g enthält Balterien: 2 x 108 KBE) geben. Das Pulver mit etwas laúwarmem Wasser anrühren und dem Baby mit einem Plastiklöffel geben oder das Pulver vor dem Füttern mit ins Fläschchen geben.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht über 25° C lagern.

nächstes Update am 01.07.2017