OPTIMSM Pulver 400g

Produktfoto Optimsm Pulver 400g

Name: OPTIMSM Pulver
Einheit: 400g Pulver

Hersteller oder Anbieter: ZEIN PHARMA, D–64569 Nauheim  

Warengruppe:
» Apothekenübliche Nahrungsmittel » Nahrungsergänzung, Aufbaupräparate

Bestell-Nr. (PZN): 10628604
Hersteller-Artikelnummer: 12692
EAN-Nummer: 4260085383030

PDF PDF-Dokumente:   Produktinformationen

ist beim pharmazeutischen Großhandel vorrätig und kurzfristig lieferbar  [Lieferzeiten]

empf. VK*:  23,49 €

unser Preis:

  • 1 Stück:  23,49 €
    (1000g = 58,73 €)
  • ab 5 Stück:  je 21,95 €
    (1000g = 54,88 €)

Diesen Artikel bestellen:

Stück


Alle Preise inkl. 19% MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten
Innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab 30,- € Bestellwert

* unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht über 25° C lagern.

Hersteller-Produktinformationen

(Text kann werbende Aussagen enthalten)

Beschreibung:

Garantierte Reinheit und eine hohe Qualität, die fortlaufend überprüft werden, zeichnen OptiMSM® aus. Mit der 400 Gramm-Packung des Pulvers halten Sie exakt diese Menge Methylsulfonylmethan (MSM) in Händen. Es handelt sich um ein zu 100 Prozent reines und sicheres Produkt, das bereits seit 25 Jahren in den USA hergestellt wird. Ein besonderes Destillationsverfahren und strenge Kontrollen gewährleisten, dass dieses MSM höchsten Qualitätsansprüchen gerecht wird und völlig frei von Kontaminanten ist. Bei OptiMSM® handelt es sich um das einzige patentierte MSM, das auf dem Markt erhältlich ist: EU-Patent Nr. 0103836 und Nr. 0200526.

Der Körper braucht Schwefel

Methylsulfonylmethan (MSM) ist organisch gebundener Schwefel, der für den menschlichen Körper von Bedeutung ist, speziell für den Eiweißstoffwechsel. Das lebenswichtige chemische Element Schwefel ist Bestandteil etlicher Aminosäuren, die wiederum die Bausteine der Proteine bilden. Und die Proteine (Eiweiß) sind die unerlässlichen, Struktur gebenden Naturstoffe für den Aufbau und die Erneuerung von Zellen und Gewebe. Das Protein Keratin ist zum Beispiel der Hauptbestandteil von Haaren und Nägeln. Die organische Schwefelverbindung MSM findet sich auch in den Gelenken, genauer in den Knorpeln.

Optimale Versorgung mit MSM

Für einen funktionierenden Organismus ist eine ausreichende Versorgung mit Schwefel erforderlich. Die Verbindung Methylsulfonylmethan kommt zwar in einigen natürlichen Nahrungsmitteln vor, etwa Gemüse und Getreide. Immer beliebter ist aber MSM als Nahrungsergänzungsmittel. Nicht nur Sportler nutzen zunehmend diese Möglichkeit. Diese optimale Schwefelquelle können auch Vegetarier und Veganer nutzen.

Zertifiziertes Produktionsverfahren

Die Sicherheit des Nahrungsergänzungsmittels OptiMSM® lässt sich in mehrfacher Weise dokumentieren. Das amerikanische Produktionsverfahren für unser patentiertes OptiMSM® ist unter ?FSSC 22.000? zertifiziert. Mit diesem Zertifikat wird bescheinigt, dass der Rohstoff MSM unter der einzuhaltenden Norm für die Gewährleistung von Lebensmittelsicherheit hergestellt wird. Dies bezieht wohlgemerkt auf das gesamte, sehr aufwendige Produktionsverfahren der renommierten Bergstrom Nutrition in Vancouver/Bundesstaat Washington. Das für OptiMSM® verwendete Methylsulfonylmethan zeichnet sich noch durch ein weiteres wichtiges Prüfergebnis aus. Es ist das einzige MSM, das von der US-Zulassungsbehörde für Lebensmittel- und Arzneimittelsicherheit (FDA) als allgemein sicher eingestuft und dementsprechend anerkannt wurde (GRAS: Generally Recognized as Safe).

Sicheres Nahrungsergänzungsmittel

Als nachweisbar reines und sicheres Präparat, kann das OptiMSM®®-Pulver von ZeinPharma bedenkenlos eingenommen werden - auch über einen längeren Zeitraum. Die Unbedenklichkeit ist darauf zurückzuführen, dass ausnahmslos jede Charge OptiMSM® einem speziellen Reinigungsprozess unterzogen wird, der zwar schonend, aber äußerst gründlich ist. Die Destillation erfolgt in vier Etappen und erfordert einen hohen technischen Aufwand. Mögliche Verunreinigungen der Substanz, beispielsweise durch Mikroorganismen oder Schwermetalle, werden auf jeden Fall gründlich entfernt. Dies hat zur Folge, dass eine absolute Reinheit des Produkts gewährleistet ist.

Es wird in diesem Zusammenhang darauf hingewiesen, dass billigere Anbieter, oft aus Ländern des Fernen Ostens, sich oft eines kostengünstigeren, aber weniger gründlichen Reinigungsverfahrens bedienen. Bei der sogenannten Kristallisationsmethode besteht die Gefahr, dass unsaubere Produkte in den Handel gelangen.

nächstes Update am 01.07.2017