Chuan Bei Mu – Szechuan-Schachblumenzwiebel

TCM-Kurzinfos

Bezeichnung (Pinyin/Lat/Deu):Chuan Bei Mu – Fritillariae cirrhosae Bulbus – Szechuan-Schachblumenzwiebel
Synonyme: Bulbus Fritilariae Roylei

Drogentyp: Zwiebel
Kochzeit: 20 Minuten   (Kühl und trocken lagern, kurz vor Gebrauch zerstoßen/zerkleinern.)   Infos zur Tee-Zubereitung
Eintrag im Arzneibuch der chinesischen Medizin: Ja

Temperaturverhalten: neutral (ping)
Sapor/Geschmacksrichtung: süß (Wandlungsphase Erde), bitter (Wandlungsphase Feuer)
Funktionskreise: Orbis cardialis (Herz / xin), Orbis pulmonalis (Lunge / fei)

Wissenswertes: Die Pflanze kommt nur im schwer zugänglichen Hochland in Südwest-China vor und wird wild gesammelt. Daher ist sie deutlich teurer als die Zhekiang-Fritillaria-Zwiebel.

Für ausführliche Infos empfehlen wir diese TCM-Links und diese TCM-Bücher.

Shop-Angebote

Liste aller Darreichungsformen und Packungsgrößen von Szechuan-Schachblumenzwiebel (lat. Fritillariae cirrhosae Bulbus, chin. Chuan Bei Mu), die in unserem TCM-Shop bestellbar sind.

  1. FRITILLARIAE Cirrhosae Bulbus (100g)   (Herbasinica)
  2. FRITILLARIAE Cirrhosae Bulbus (1kg)   (Herbasinica)
(in Klammern: Name des Herstellers/Anbieters)