Gan Cao – Ural-Süßholzwurzel

TCM-Kurzinfos

Bezeichnung (Pinyin/Lat/Deu):Gan Cao – Glycyrrhizae Radix – Ural-Süßholzwurzel
Synonyme: Glycyrrhizae Radix et Rhizoma, Glycyrrhizae uralensis Radix

Drogentyp: Wurzeln
Kochzeit: 20 Minuten   Infos zur Tee-Zubereitung
Eintrag im Arzneibuch der chinesischen Medizin: Ja

Temperaturverhalten: neutral (ping)
Sapor/Geschmacksrichtung: süß (Wandlungsphase Erde)
Funktionskreise: Orbis cardialis (Herz / xin), Orbis lienalis (Milz-Pankreas / pi), Orbis pulmonalis (Lunge / fei), Orbis stomachi (Magen / wei)

Für ausführliche Infos empfehlen wir diese TCM-Links und diese TCM-Bücher.

Shop-Angebote

Liste aller Darreichungsformen und Packungsgrößen von Ural-Süßholzwurzel (lat. Glycyrrhizae Radix, chin. Gan Cao), die in unserem TCM-Shop bestellbar sind.

  1. GLYCYRRHIZAE Radix et Rhizoma (100g)   (Herbasinica)
  2. GLYCYRRHIZAE Radix et Rhizoma (1kg)   (Herbasinica)
(in Klammern: Name des Herstellers/Anbieters)


Verwandte Artikel:

  1. GLYCYRRHIZAE Radix et Rhizoma praeparatum (100g)   (Herbasinica)
  2. GLYCYRRHIZAE Radix et Rhizoma praeparatum (1kg)   (Herbasinica)