Huang Qin – Baikal-Helmkrautwurzel

Bild Baikal-Helmkrautwurzel

TCM-Kurzinfos

Bezeichnung (Pinyin/Lat/Deu):Huang Qin – Scutellariae Radix – Baikal-Helmkrautwurzel
Synonyme: Scutellariae baicalensis Radix, Sumpf-Helmkrautwurzel, Baikal Helmkraut

Drogentyp: Wurzeln
Kochzeit: 20 Minuten   Infos zur Tee-Zubereitung
Eintrag im Arzneibuch der chinesischen Medizin: Ja

Temperaturverhalten: kalt (han)
Sapor/Geschmacksrichtung: bitter (Wandlungsphase Feuer)
Funktionskreise: Orbis felleus (Gallenblase / dan), Orbis intestini crassi (Dickdarm / da-chang), Orbis intestini tenuis (DŁnndarm / xiao-chang), Orbis lienalis (Milz-Pankreas / pi), Orbis pulmonalis (Lunge / fei)

Für ausführliche Infos empfehlen wir diese TCM-Links und diese TCM-Bücher.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Herbasinica

Shop-Angebote

Liste aller Darreichungsformen und Packungsgrößen von Baikal-Helmkrautwurzel (lat. Scutellariae Radix, chin. Huang Qin), die in unserem TCM-Shop bestellbar sind.

  1. SCUTELLARIAE RADIX Tee (100g)   (Herbasinica)
  2. SCUTELLARIAE RADIX Tee (1kg)   (Herbasinica)
(in Klammern: Name des Herstellers/Anbieters)