Pei Lan – Glückswasserdostkraut

TCM-Kurzinfos

Bezeichnung (Pinyin/Lat/Deu):Pei Lan – Eupatorii Herba – Glückswasserdostkraut
Synonyme: Eupatorii fortunei herba

Drogentyp: Kraut
Kochzeit: 3 bis 5 Minuten   Infos zur Tee-Zubereitung
Eintrag im Arzneibuch der chinesischen Medizin: Ja

Temperaturverhalten: neutral (ping)
Sapor/Geschmacksrichtung: scharf (Wandlungsphase Metall)
Funktionskreise: Orbis lienalis (Milz-Pankreas / pi), Orbis pulmonalis (Lunge / fei), Orbis stomachi (Magen / wei)

Für ausführliche Infos empfehlen wir diese TCM-Links und diese TCM-Bücher.


Informationseite ohne Bestellmöglichkeit. Dieser TCM-Artikel ist dauerhaft nicht lieferbar.
Mögliche Gründe: Artenschutz, stark wirksame Inhaltsstoffe, oder nicht mehr gebräuchlich.