Shan Yao – Yamswurzelknollen

TCM-Kurzinfos

Bezeichnung (Pinyin/Lat/Deu):Shan Yao – Dioscoreae Rhizoma – Yamswurzelknollen
Synonyme: Dioscoreae opposita Rhizoma, Yamswurzel "Opposita", Batatatis Rhizoma

Drogentyp: Wurzelknolle
Kochzeit: 20 Minuten   Infos zur Tee-Zubereitung
Eintrag im Arzneibuch der chinesischen Medizin: Ja

Temperaturverhalten: neutral (ping)
Sapor/Geschmacksrichtung: süß (Wandlungsphase Erde)
Funktionskreise: Orbis lienalis (Milz-Pankreas / pi), Orbis pulmonalis (Lunge / fei), Orbis renalis (Niere / shen)

Wissenswertes: Yamswurzel wird in China oft geschwefelt, zur Konservierung und Schönung. Die Wurzel bekommt so eine schneeweiße, glatte Oberfläche. Durch das Schwefeln werden aber wertvolle Inhaltsstoffe zerstört. Achten Sie daher beim Kauf darauf, dass die Yamswurzel ein natürliches, wurzeltypisches Aussehen hat.

Für ausführliche Infos empfehlen wir diese TCM-Links und diese TCM-Bücher.

Shop-Angebote

Liste aller Darreichungsformen und Packungsgrößen von Yamswurzelknollen (lat. Dioscoreae Rhizoma, chin. Shan Yao), die in unserem TCM-Shop bestellbar sind.

  1. DIOSCOREAE RHIZOMA (100g)   (Herbasinica)
  2. DIOSCOREAE RHIZOMA (1kg)   (Herbasinica)
(in Klammern: Name des Herstellers/Anbieters)