FANGOTHERM Eifelfango Gr.1 27x50 cm

Produktfoto Fangotherm Eifelfango Gr.1 27x50 cm

Name: FANGOTHERM Eifelfango Gr.1 27x50 cm Versandgewicht: ca. 2,1 kg
Einheit: 1 St Packungsmasse

Hersteller oder Anbieter: EIFELFANGO

Warengruppe: Medizinisch-technische Hilfsmittel » Applikation von Wärme und Kälte

Bestellnummer (PZN): 10843113

PDF PDF-Dokumente:   Produktinformationen

ist beim pharmazeutischen Großhandel vorrätig und kurzfristig lieferbar  [Lieferzeiten]

empf. VK*:  21,90 €

unser Preis:

  • 1 Stück:  18,99
  • ab 3 Stück:  je 16,89 €
  • ab 5 Stück:  je 15,89 €
  • ab 10 Stück:  je 15,19 €

Diesen Artikel bestellen:

Stück


Alle Preise inkl. 19% MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten
Innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab 35 Euro Bestellwert

* unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

Hersteller-Produktinformationen

(Text kann werbende Aussagen enthalten)


Fangotherm-Kompressen

Unsere Fangotherm-Kompressen zur Wärme- und Kältetherapie sind Fertigkompressen, die speziell für die Anwendung zu Hause entwickelt wurden. Eine leicht materialdurchlässige Baumwollhülle ermöglicht einen Materialkontakt des reinen Naturfangos mit der Haut.

Ihre Vorteile:

  • bewährt seit 1937
  • heiß und kalt anwendbar
  • bis zu 18 x wiederverwendbar
  • aus 100% reinem Naturfango
  • ohne chemische Zusätze
  • in zwei Größen erhältlich:
    • Gr. I für Rücken, Bauch, Brust
    • Gr. II für Hals, Nacken und Gelenke


Anwendungsgebiete:
Heiße Anwendung:
  • Chronische rheumatische Erkrankungen an Gelenken und Wirbelsäule.
  • Postakute Zustände nach Verletzungen am Bewegungsapparat (Zerrungen, Prellungen, Verstauchungen, Knochenbrüche).
  • Schmerzhafte Verspannungen des Rückens und des Schultergürtels.
  • Ischiasbeschwerden.
  • Neuralgien (Nervenschmerzen).
  • Chronische Erkrankungen des Magen-Darm- und des Urogenitaltraktes, vor allem bei Krämpfen.


Kalte Anwendung:
  • Akuter Gelenkrheumatismus.
  • Akute Zustände nach Verletzungen am Bewegungsapparat.
  • Unterstützung der Therapie bei akuten Entzündungen des Magen-Darm- und Urogenitaltraktes.
  • Unterstützung der Therapie bei eitriger Venenentzündung (Thrombophlebitis) und entzündlichen Erkrankungen der Lymphbahnen (Lymphangitis).
  • Unterstützung der Therapie zur Fiebersenkung.
  • Gichtanfälle.


Wirkungsweise:
Fangotherm-Kompressen führen je nach Größe, Anwendungsdauer und Temperatur zu einer lokalen oder allgemeinen Erwärmung oder Abkühlung des Körpers. Für die Therapie werden örtliche und/oder reflektorische Effekte genutzt. Warme Kompressen wirken durchblutungsfördernd, stoffwechselsteigernd, muskelentspannend und schmerzlindernd. Die Durchblutungssteigerung ist zunächst oberflächlich, bei längerer Applikation tritt eine Tiefenwirkung auf. Die Art der Wärmeeinwirkung lässt sich durch Variation der Anfangstemperatur und der Einwirkdauer steuern. Kalte Kompressen wirken gefäßverengend, stoffwechseldämpfend und schmerzlindernd.

Hinweise:
  • Die Kompresse darf nicht auf wirkstoffhaltigen Pflastern z.B. Fentanyl-Pflastern) angewendet werden!
  • In der Schwangerschaft sollte auf eine großflächige Anwendung warmer und kalter Kompressen (insbesondere im Bauch- und Rückenbereich) verzichtet werden!


Quelle: www.eifelfango.de

nächstes Update am 01.03.2021