MULTIPRETTEN Kräuter-Dragees Salus 84St

Artikelfoto Multipretten Kräuter-Dragees Salus 84St

Name: MULTIPRETTEN Kräuter-Dragees Salus
Einheit: 84 St Tabletten, überzogen

Hersteller oder Anbieter: Salus Pharma  

Warengruppe: Mittel bei funktionellen Störungen des Darms » Andere Mittel bei funktionellen Störungen des Darms

Bestellnummer (PZN): 5139607
Hersteller-Artikelnummer: 01005903
EAN-Nummer: 4004148059032

PDF PDF-Dokumente:   Produktinformationen

ist bei unseren Pharma-Großhändlern vorrätig und kurzfristig lieferbar  [Lieferzeiten]

empf. VK*:  11,25 €

unser Preis:

  • 1 Packung:  8,79
  • ab 3 Packungen:  je 7,99 €
  • ab 5 Packungen:  je 7,69 €
  • ab 10 Packungen:  je 6,99 €

Diesen Artikel bestellen:

Stück


Alle Preise inkl. 7% MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten
Innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab 35,- € Bestellwert

* unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

Hersteller-Produktinformationen

(Text kann werbende Aussagen enthalten)

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Multipretten Kräuter-Dragees.
Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet zur Unterstützung der Verdauungsfunktion und zur Besserung des Befindens bei Unwohlsein. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Warnhinweis: Dieses Arzneimittel enthält Sucrose (Zucker) und Lactose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Multipretten Kräuter-Dragees
Zur Anwendung bei Heranwachsenden ab 12 Jahren und Erwachsenen

Bitte lesen Sie die Gebrauchsinformation aufmerksam durch, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung beachten sollen.

Traditionelles, pflanzliches Arzneimittel

Anwendungsgebiete:
Traditionell angewendet zur Unterstützung der Verdauungsfunktion und zur Besserung des Befindens bei Unwohlsein. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.

Gegenanzeigen:
Sie dürfen Multipretten Kräuter-Dragees nicht anwenden, wenn Sie auf einen der wirksamen Bestandteile (z. B. Anis, Anethol), einen der sonstigen Bestandteile oder anderen Korbblütlern (z.B. Schafgarbe) überempfindlich reagiert haben. Nicht einnehmen bei Verschluss der Gallenwege, Gallenblasenentzündung, schweren Leberschäden.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
Was ist in der Schwangerschaft, Stillzeit und bei Kindern zu beachten?
Zur Anwendung von Multipretten Kräuter-Dragees in der Schwangerschaft und Stillzeit sowie bei Kindern unter 12 Jahren liegen keine aus reichenden Untersuchungen vor. Die Einnahme kann deshalb für den genannten Personenkreis nicht empfohlen werden. Wichtiger Warnhinweis: Dieses Arzneimittel enthält Sucrose (Zucker) und Lactose. Bitte nehmen Sie Multipretten Kräuter-Dragees erst nach Rücksprache mit einem Arzt ein, wenn Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden. Bei Auftreten von Krankheitszeichen, sowie unklaren oder andauernden Beschwerden sollte jedoch ein Arzt aufgesucht werden.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Keine bekannt.

Dosierungsanleitung und Art der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Heranwachsende über 12 Jahren 3-mal täglich 3 überzogene Tabletten (Dragees) zu oder nach den Mahlzeiten unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit ein.

Dauer der Anwendung:
Die Dauer der Anwendung ist nicht prinzipiell begrenzt. Beachten Sie jedoch bitte den Hinweis unter „,Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise“,.

Nebenwirkungen:
Gelegentlich (mehr als 1 von 1000 Behandelten) können allergische Reaktionen der Haut, der Atemwege und des Magen-Darm-Traktes auftreten. Beim Auftreten von Nebenwirkungen ist das Präparat abzusetzen und ggf. ein Arzt aufzusuchen. Sollten Sie weitere Nebenwirkungen beobachten, so teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Hinweise zur Lagerung und Haltbarkeit:
In der Originalpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Feuchtigkeit zu schützen. Nicht über 25 °,C lagern. Nach Ablauf des Verfalldatums, das auf dieser Packung angegeben ist, nicht mehr anwenden. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Zusammensetzung:
1 überzogene Tablette (Dragee) enthält als Wirkstoffe: Kümmel-Trockenextrakt (6,1 –, 8,5 : 1) 10,40 mg 1. Auszugsmittel: Ethanol 70 % (V/V), 2. Auszugsmittel: Ethanol 20 % (V/V), Fenchel-Trockenextrakt (4,5 –, 6,5 : 1) 13,00 mg 1. Auszugsmittel: Ethanol 70 % (V/V), 2. Auszugsmittel: Ethanol 20 % (V/V), Anis-Trockenextrakt (4,5 –, 6,0 : 1) 15,00 mg 1. Auszugsmittel: Ethanol 70 % (V/V), 2. Auszugsmittel: Ethanol 20 % (V/V), Koriander-Trockenextrakt (8 –, 12 : 1) 4,00 mg 1. Auszugsmittel: Ethanol 70 % (V/V), 2. Auszugsmittel: Ethanol 20 % (V/V), Wermutkraut-Trockenextrakt (5 –, 7 : 1) 21,00 mg Auszugsmittel: Ethanol 30 % (V/V), Pfefferminzblätter-Trockenextrakt (3,5 –, 5,0 : 1) 17,00 mg 1. Auszugsmittel: Ethanol 70 % (V/V), 2. Auszugsmittel: Ethanol 20 % (V/V), Schafgarbenkraut-Trockenextrakt (4 –, 6 : 1) 15,40 mg 1. Auszugsmittel: Ethanol 70 % (V/V), 2. Auszugsmittel: Ethanol 20 % (V/V), Kümmelöl 0,80 mg, Bitterfenchelöl 0,80 mg, Sternanis öl 0,80 mg, Pfefferminzöl 0,80 mg, Koriander öl 0,40 mg
Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, gefälltes Siliciumdioxid, Maisstärke, Magnesiumstearat, Vorverkleisterte Maisstärke, mikrokristalline Cellulose, Cellulosepulver, Croscarmellose-Natrium, Povidon K 90, Schellack, Natives Rizinusöl, Talkum, Sucrose (Saccharose), arabisches Gummi, Calciumcarbonat, Titandioxid E 171, Weißer Ton, Macrogol 6000.

Inhalt und Darreichungsform:
Originalpackung mit 84 bzw. 140 überzogenen Tabletten

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
SALUS Haus GmbH &, Co. KG,
Bahnhofstraße 24
83052 Bruckmühl

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Dezember 2011.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage

Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet zur Unterstützung der Verdauungsfunktion und zur Besserung des Befindens bei Unwohlsein. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Warnhinweis: Dieses Arzneimittel enthält Sucrose (Zucker) und Lactose.

nächstes Update am 01.02.2021