Bärlappkraut

Tee-Kurzinfos

Bezeichnung (Lat/Deu):Herba Lycopodii – Bärlappkraut
Synonyme: Lycopodii herba

Positive Arzneibuch-Monografie: Nein
Inhaltsstoffe: Alkaloide, Flavonoide

Stammpflanze/Familie: Lycopodium clavatum / Lycopodiaceae
Deutsche Namen: Bärlapp, Drudenfuß, Drudenkraut, Gürtelkraut, Hexenkraut, Keulen-Bärlapp, Kolben-Bärlapp, Moosfarn, Schlangenmoos, Wolfsklaue, Wolfsraute
Englische Namen: Club Moss, Common Club Moss, Stags Horn, Vegetable Sulphur, Witch Meal, Wolfs Claw

Etymologie: Der Gattungsname setzt sich zusammmen aus dem griechischen lykos = Wolf und pos = Fuß, clavatum kommt vom lateinischen clava = Klaue.

Vorkommen: Die Pflanze wächst weltweit.

Für ausführliche Infos zu Bärlappkraut empfehlen wir diese Links und diese Bücher.


Bärlappkraut:
Dieser Artikel ist nicht lieferbar.



Verwandte Artikel:

  1. Bärlappkraut Tee (100g)  (Aurica Naturheilmittel)
  2. Bärlappkraut Tee Aurica (50g)  (Aurica Naturheilmittel)