Estragonkraut

Tee-Kurzinfos

Bezeichnung (Lat/Deu):Herba Dracunculi – Estragonkraut
Synonyme: Artemisiae Dracunculi Herba, Dracunculi Herba

Positive Arzneibuch-Monografie: Nein
Inhaltsstoffe: Flavonoide, Hydroxycumarine, Polyine, ätherisches Öl

Stammpflanze/Familie: Artemisia dracunculus / Asteraceae (Compositae)
Deutsche Namen: Dragon, Escadronkraut, Estragon
Englische Namen: Estragon, French Tarragon, Little Dragon, Mugwort, Tarragon

Etymologie: Die meisten Trivialnamen sind aus dem lateinischen 'dranunculus' - kleiner Drachen abgeleitet. Diesen Namen verdankt die Pflanze ihrer vermeintlichen Wirksamkeit bei Bißwunden (Schlangen, Tollwut). Estragon stammt vom altfranzösischen 'esdragon'. Gerard schreibt: '"..es ist im Lateinischen Draco, im Französischen Drachen genannt, Simeon Sethi der Grieche nennt es 'Tarchon".

Vorkommen: Die Pflanze ist in Rußland (Russischer Estragon) und der Mongolei heimisch, aber durch Anbau heute weltweit verbreitet.

Für ausführliche Infos zu Estragonkraut empfehlen wir diese Links und diese Bücher.

Shop-Angebote

Nachfolgend alle Formen und Packungsgrößen von Estragonkraut (lat. Herba Dracunculi), die Sie in unserem Shop bestellen können.

  1. HERBA DRACUNCULI concis (250g)   (Klenk)
      1 x 250g á 14,89 €     (100g = 5,96 €)
      2 x 250g á 12,89 €     (100g = 5,16 €)
(in Klammern: Name des Herstellers/Anbieters)

Abkürzungen / Tee-Glossar:
conc. = geschnitten;


Verwandte Kategorien: