Luzerne

Tee-Kurzinfos

Bezeichnung (Lat/Deu):Herba Medicago – Luzerne
Synonyme: Medicagonis sativae herba

Positive Arzneibuch-Monografie: Nein
Inhaltsstoffe: Carotinoide, cyanogene Glykoside, fettes Öl, Triterpensaponine

Stammpflanze/Familie: Medicago sativa / Leguminosae
Deutsche Namen: Ewiger Klee, Futterluzerne, Saat-Luzerne, Schneckenklee
Englische Namen: Alfalfa, Buffalo Herb, Cultivated Lucern, Lucerne, Purple Medic, Purple Medick, Purple Medicle

Etymologie: Sie wurde von Darius aus Medea (Algerien) nach Griechenland importiert, daher kommt der Name.

Vorkommen: heimisch im Mittelmeergebiet, seit Jahrhunderten verbreitet kultiviert.

Für ausführliche Infos zu Luzerne empfehlen wir diese Links und diese Bücher.

Shop-Angebote

Nachfolgend alle Formen und Packungsgrößen von Luzerne (lat. Herba Medicago), die Sie in unserem Shop bestellen können.

  1. HERBA MEDICAGO sativae conc. (250g)   (Klenk)
      1 x 250g á 7,49 €     (100g = 3,- €)
      2 x 250g á 6,19 €     (100g = 2,48 €)
(in Klammern: Name des Herstellers/Anbieters)

Abkürzungen / Tee-Glossar:
conc. = geschnitten;


Verwandte Artikel:

  1. Luzernenkraut Tropfen (100ml)  (Aframed Pharmazeutische Präparate)