Sumpfporstkraut

Tee-Kurzinfos

Bezeichnung (Lat/Deu):Herba Ledi – Sumpfporstkraut
Synonyme: Ledi herba

Positive Arzneibuch-Monografie: Ja
Inhaltsstoffe: Catechingerbstoffe, Flavonoide, ätherisches Öl

Stammpflanze/Familie: Ledum latifolium / Ericaceae
Deutsche Namen: Mottenkraut, Porst, Sumpfporst, wilder Rosmarin
Englische Namen: Labrador Tea, Marsh Tea, St. James's Tea, Wild Rosemary

Etymologie: Mit dem griechisch 'lédon ' bezeichnete Dioskurides eine Cistusart, der Name wurde später auf den Porst, den Clusius als Ledum silesiacum bezeichnete, übertragen.

Vorkommen: Die Pflanze wächst in Grönland, Kanada und den USA, wobei in Nordeuropa und Nordasien die sehr ähnliche Art L. palustre vorherrscht.

Für ausführliche Infos zu Sumpfporstkraut empfehlen wir diese Links und diese Bücher.


Sumpfporstkraut:
Dieser Artikel ist nicht lieferbar.